VersWiki

Glasversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gegenstand der Versicherung

Schäden an Glasscheiben und anderen Gegenständen durch Zerbrechen, wobei die Rissbildung durch die ganze Glasdicke gehen muss.

Leistungen des Versicherers

Die Leistungen des Versicherers umfassen nach seiner Wahl

  • die Wiederherstellung des früheren Zustandes, soweit zu den ortsüblichen Wiederherstellungskosten möglich (Naturalersatz),
  • die Entschädigung der ortsüblichen Wiederherstellungskosten abzüglich des Wertes der Bruchstücke (Geldersatz)

sowie die

  • Entschädigung der Kosten einer eventuell erforderlichen Notverglasung,
  • Entschädigung der Aufwendungen des VN zur Abwendung und Minderung des Schadens.

Vertragsgrundlage

Allgemeine Bedingungen für die Glasversicherung (AGlB)


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de