Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Hausratversicherung: Wohnungswechsel

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zieht der Versicherungsnehmer um, geht die Hausratversicherung automatisch auf die neue Wohnung über (Abschnitt A § 11 VHB 2008). Ab Beginn des Umzugs bis längstens zwei Monate danach besteht Versicherungsschutz für die versicherten Sachen in beiden Wohnungen.

Die Hausratversicherung endet allerdings bei Umzug ins Ausland.

Der Umzug muss vom Versicherungsnehmer bei Beginn dem Versicherer angezeigt werden. Dazu sind die neue Adresse und die neue Wohnfläche anzugeben.

Durch den Umzug kann sich die Prämienberechung ändern, zum Beispiel wenn die neue Wohnung in einer anderen Tarifzone liegt. Der Versicherungsnehmer hat ein besonderes Kündigungsrecht, wenn sich die Prämie erhöht.

Weiterführende Links

Hausratversicherung


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel