Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Hypotheken-Versicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tilgung einer Hypothekenschuld kann mit Einwilligung des Gläubigers ausgesetzt werden. Voraussetzung hierfür ist das Bestehen einer gemischten Versicherung in Höhe der Schuld auf das Leben des Schuldners mit einer Dauer von 20 bis 30 Jahren. Die Rechte aus der Versicherung werden dem Gläubiger abgetreten oder verpfändet. Die Hypothekenschuld ist bei Fälligkeit oder Erlöschen der Versicherung zurückzuzahlen. Dies geschieht im Normalfall durch Verrechnung der Versicherungssumme mit der Hypothek. Ist die Versicherungsleistung (z.B. durch Gewinnanteile) höher als die Hypothek, so erhält der Bezugsberechtigte den überschießenden Teil.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de