Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Korrespondenzanwalt

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rechtsschutzversicherer übernimmt bei gerichtlichen Auseinandersetzungen die Kosten eines Korrespondenzanwaltes, wenn der Gerichtsort mehr als 100 km Luftlinie vom Wohnsitz des Versicherungsnehmers entfernt liegt. Damit kann die Vertretung vor Gericht von einem am Gerichtsort ansässigen Anwalt in Absprache mit dem örtlichen Anwalt des Versicherungsnehmers erfolgen (§ 5 Abs. 1a ARB 2000).

Bei Gerichts- und außergerichtlichen Verfahren im Ausland übernimmt der Rechtsschutzversicherer die Kosten eines Korrespondenzanwaltes am jeweiligen Gerichtssitz im Ausland, damit der Versicherungsnehmer mit einem deutschen Anwalt in seiner Muttersprache verhandeln kann (§ 5 Abs. 1b ARB 2000).

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de