Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Kumulklausel

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der sog. Kumulklausel, die in der Betriebs- und Umwelthaftpflichtversicherung häufig dokumentiert wird, wenn dort jeweils erhebliche Deckungssummen vereinbart sind, wollen die Versicherer ihre Eintrittspflicht bei bestimmten Schadenszenarien der Höhe nach begrenzen: Beruhen ein nach der Betriebshaftpflichtversicherung und ein nach der Umwelthaftpflichtversicherung gedeckter Versicherungsfall auf derselben Ursache oder auf gleichen und zusammenhängenden Ursachen, so steht für diese Versicherungsfälle nicht die Summe beider Deckungssummen, sondern bei gleichen Deckungssummen diese maximal einmal, ansonsten maximal die höhere Deckungssumme zur Verfügung.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel