Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigung von Versicherungsmaklern, die verschiedene Dienstleistungen im Verbund günstiger erhalten, unter anderem zentral ausgehandelte Deckungskonzepte, Courtagevereinbarungen, Verwaltungssoftware, Fachberatung oder Rahmenverträge für den Einkauf von IT-, Telekommunikations- und sonstigen Leistungen. Der Verbund wird in der Regel von einzelnen oder allen beteiligten Versicherungsmaklern getragen (zum Beispiel als Aktiengesellschaft) und stellt seine Leistungen gegen eine Servicegebühr zur Verfügung.

Weiterführende Links

Maklerpool


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...