Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind folgende Personenkreise pflichtversichert:

  • Arbeitnehmer und Auszubildende
  • Arbeitslose
  • Künstler und Publizisten
  • Studenten
  • Praktikanten
  • Teilnehmer an berufsfördernden Maßnahmen
  • Rentner, die vorher im aktiven Berufsleben Pflichtversicherte waren
  • Behinderte
  • Sozialhilfeempfänger, wenn sie vom Sozialamt angemeldet werden

Seit dem 1. April 2007 besteht für alle Personen, die der GKV zuzurechnen sind, eine Versicherungspflicht.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...