Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Probable maximum loss (PML)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter PML versteht man den in der industriellen Feuerversicherung wahrscheinlichen Höchstschaden. Die Risikoverteilung auf die durch räumliche oder bauliche Trennung gebildeten Komplexe und die Verteilung der vorhandenen Versicherungswerte auf diese Komplexe dienen dazu, den im Versicherungsfall zu erwartenden wahrscheinlichen Höchstschaden festzulegen. Der PML beträgt in aller Regel 100 Prozent des wertmäßig höchstbelasteten Komplexes.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel