VersWiki

Rennveranstaltung (Private Unfallversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrer, Beifahrer oder sonstige Insassen eines Motorfahrzeugs sind nicht versichert, wenn sie sich an einer Rennveranstaltung oder dazu gehörigen Übungsfahrten beteiligen. Rennveranstaltungen sind nach den Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen Fahrveranstaltungen, bei denen es auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten ankommt.

Weiterführende Links

Ausschlüsse (Private Unfallversicherung)

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de