VersWiki

Schönheitsschaden

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kleine Schäden, die die Gebrauchsfähigkeit einer beschädigten Sache nicht beeinträchtigen und bei denen es für den Versicherungsnehmer zumutbar ist, sie ohne Reparatur weiter zu nutzen, können durch Zahlung des Minderwertes ausgeglichen werden (Abschnitt A § 12 Abs. 1 b) VHB 2008). Diese Regelung ist neu im Vergleich zu älteren Bedingungswerken vor den VHB 2000.

weiterführende Links

Hausratversicherung

Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de