VersWiki

Tier-Ertragsschadenversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Tierseuchenversicherung genannt.

Spezielle Versicherung zur Abdeckung eines Betriebsunterbrechungsschadens infolge einer seuchenbedingten oder aus Vorsichtsgründen und auf Basis des Tierseuchengesetzes durchgeführten Viehschlachtung. Für den Sachschaden selber kommen die Tierseuchenkassen auf.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de