Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

UHV: Betriebsstörung

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff der Störung des Betriebes bzw. der Betriebsstörung wird in der Umwelthaftpflichtversicherung nicht definiert. Von einer Störung des Betriebes - z. B. einer Anlage - wird man dann sprechen können, wenn am Beginn einer Emission ein zeitpunktartig fassbarer Vorgang steht. Dies ist dann der Fall, wenn aufgrund eines plötzlichen Geschehens z. B. von einer Anlage Emissionen freigesetzt werden, die bei bestimmungsgemäßem Betrieb nicht erzeugt oder emittiert worden wären.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel