VersWiki

Versicherungsmedizinischer Zuschlag (Private Krankenversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Risikozuschlag bei einer Privaten Krankenversicherung, der für eine Vorerkrankung erhoben wird, die Einfluss auf die voraussichtlichen Krankheitskosten der versicherten Person hat. Der Zuschlag kann auf Antrag nach zum Beispiel zwei Jahren überprüft werden, ob er noch sachgerecht ist.

Weiterführende Links

Gesundheitsfragen (Private Krankenversicherung)

Kölner Systematik (Private Krankenversicherung)

Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de