Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

neue leben Lebensversicherung AG

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

neue leben Lebensversicherung AG
Sachsenstraße 8, 20097 Hamburg
Tel. 040/23891-0
Fax 040/23891-333

vertreten durch den Vorstand:

  • Hans-Jürgen Löckener (Vorsitzender)
  • Achim Adams
  • Clemens Vatter

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Das Prinzip, nach dem sich die neue leben Lebensversicherung AG zu einem der großen Lebensversicherer Deutschlands entwickelt hat, beruht auf einer einfachen Idee. Der Idee, ihren Kunden überdurchschnittlich leistungsstarke Versicherungsprodukte bei gleichzeitig geringen Kosten anzubieten.

Der Erfolg kann sich sehen und lesen lassen. Trotz des aktuell schwierigen Marktumfeldes konnte die neue leben Lebensversicherung AG ihre Wettbewerbsposition im Jahr 2008 deutlich stärken und sich mit einem deutlichen Plus im Neugeschäft wiederholt als verlässlicher Vorsorgepartner positionieren. So nimmt die neue leben auch für das Jahr 2009 unter den 25 größten Lebensversicherern in Deutschland mit einer Gesamtverzinsung in Höhe von 5,45 % mit Platz 2 erneut einen Spitzenplatz ein und bietet damit im Rückblick eine der nachhaltig höchsten Gesamtverzinsungen am deutschen Lebensversicherungsmarkt. Durch eine solide und vorsichtige Anlagepolitik mit einer der seit Jahren niedrigsten Aktienquoten im deutschen Lebensversicherungsmarkt konnte die in Hamburg ansässige Gesellschaft auch im Jahr 2008 eine über dem Marktdurchschnitt liegende Nettoverzinsung in Höhe von 4,0 % erzielen. Darüber hinaus liegt die neue leben auch mit ihrer Verwaltungskostenquote auf marktführend niedrigem Niveau von 1,1 % und hat damit ihre Positionierung als Kostenführer gehalten.

Nicht nur bei Kunden und Vermittlern, sondern auch in der Fachwelt stehen die Leistungen der neuen leben Lebensversicherung AG hoch im Kurs. Die exzellente Aufstellung des Unternehmens und die Leistungsstärke seiner Produkte werden regelmäßig von unabhängigen Ratingagenturen wie Assekurate, Franke & Bornberg, Morgen&Morgen oder Standard&Poor’s mit Höchstnoten bestätigt.

Hinter dem Erfolg der neue leben Lebensversicherung AG steht ein innovatives Gesamtkonzept aus flexiblen Vorsorgeprodukten, intelligenter Kundenbetreuung sowie modernster technischer Anwendungen. Die neue leben Lebensversicherung AG bietet ausgewählten Partnern damit eine kundenorientierte Produktpalette aus Lebensphasen begleitenden, erstklassigen Vorsorgelösungen.

Partner der neuen leben

Höchste Kompetenz und ein maßgeschneiderter Service sind sicherlich nur einige von vielen Vorteilen, aufgrund derer neun der zehn größten Sparkassen in Deutschland seit vielen Jahren mit der neuen leben zusammenarbeiten. Die 12 Aktionärssparkassen der neue leben Versicherungsgruppe sind zugleich Vertriebspartner der Versicherungsgesellschaften. Zusammen mit den rund 80 weiteren Partnersparkassen betreuen diese rund 20 Millionen Kunden. Hinzu kommen ausgewählte und unabhängige Versicherungsmakler, über die Produkte der neuen leben vertrieben werden.

Geschichte

  • 1964 Gründung als Tochter der Neue Sparcasse von 1864 AG
  • Unternehmenssitz in Hamburg mit rund 350 Mitarbeitern
  • Talanx AG seit 2004 Hauptaktionärin der neue leben Holding AG
  • Beteiligung von sieben renommierten Sparkassen an neue leben Holding AG und von fünf weiteren Sparkassen an neue leben Pensionsverwaltung AG (12 Aktionärssparkassen)

Zahlen

(Stand 31.12.2008)

  • Beitragssumme Neugeschäft: 2.164 Mio. EUR
  • Kapitalanlage: ca. 7 Mio. €
  • Stille Reserven der Kapitalanlagen: ca. 228 Mio. EUR
  • Aktienquote: 1,8 %
  • Verwaltungskostenquote: 1,1 %
  • Gesamtverzinsung (mit Schlussüberschuss): 5,45 %
  • Anzahl Verträge: < 1 Mio.
  • Anzahl Mitarbeiter: 319

Produkte

Hinweise zu den angebotenen Produkten finden Sie ausschließlich auf der Seite dvb-Tarifkompass im VersWiki.

Weitere operative Gesellschaften der neuen leben Gruppe

neue leben Pensionskasse AG
Die neue leben Pensionsverwaltung AG ist die 100%ige Muttergesellschaft der neue leben Pensionskasse AG. Aktionäre der neue leben Pensionsverwaltung AG sind zu 49 % die neue leben Holding AG sowie zu 51 % acht Institute der Sparkassen-Finanzgruppe.

Der Geschäftsgegenstand der neue leben Pensionsverwaltung AG ist der Erwerb, das Halten und Verwalten sowie die Veräußerung von Beteiligungen an anderen Unternehmen, insbesondere an Unternehmen, deren Gegenstand die Betreuung und Beratung von Unternehmen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung sowie die Übernahme der laufenden Abwicklung im Rahmen aller Durchführungswege der Altersversorgung und die Erbringung von Dienstleistungen für Versorgungseinrichtungen der betrieblichen Altersversorgung ist.

neue leben Unfallversicherung AG
Die neue leben Unfallversicherung AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der neue leben Holding AG. Hauptaktionärin der neue leben Holding AG ist mit 67,5 % minus einer Aktie die Proactiv (Mutterunternehmen: Talanx AG). Die weiteren Anteile werden mittelbar und unmittelbar von sieben Sparkassen gehalten.

Die neue leben Unfallversicherung AG betreibt im selbst abgeschlossenen Versicherungsgeschäft die Versicherungszweige „Unfallversicherung“ sowie „Sonstige Versicherungen“.

Weblinks

neue leben Lebensversicherung AG

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de