Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmiedpeunt 1, 91257 Pegnitz
Tel. 0 92 41 / 48 44 44
Fax 0 92 41 / 48 44 45
Internet: http://www.vfm.de
E-Mail: info@vfm.de

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Unser Prinzip: Unabhängigkeit

Unabhängigkeit ist der Kerngedanke der vfm-Idee. Losgelöst von einseitigen Bindungen zu nur einem Produktpartner steht die Eigenständigkeit der Unternehmen im Verbund im Vordergrund. Der vfm-Kooperationspartner ist Herr im eigenen Hause, selbstständig in seinen Entscheidungen und frei in der Wahl der Produktpartner aus einem großen Spektrum leistungsstarker Gesellschaften.

Selbstständig – aber mit starker Unterstützung

Ziel ist es, durch optimale Kundenbetreuung, Angebotsvielfalt und die verantwortungsvolle Aufgabenstellung ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis für den Kunden und für den Vermittler selbst zu realisieren. Die Kooperation gibt Unterstützung in der Marktbearbeitung, nützt Synergien gegenüber Produktpartnern wie Versicherungen, Banken, Kapitalanlagegesellschaften und dergleichen mehr.

Geschichte

Unsere Wurzeln: Erfahrung und Gemeinschaft

Die Idee, jedem Verbraucher zur Absicherung seiner privaten und geschäftlichen Risiken als unabhängiger Vermittler ein individuelles Paket zu schnüren, hat sich schnell bewährt. Bevor Kurt Liebig im Jahre 1985 in Pegnitz bei Nürnberg vfm gründete, war er zwei Jahrzehnte für die Allianz tätig, davon zwölf Jahre als Generalvertreter. Nach erfolgreichem Aufbau der Maklerfirma vfm wollte man das erworbene Know-how mit Gründung der Firma vfm- Franchise im Jahre 1995 weitergeben.

Ein Familienunternehmen

Inzwischen hat sich vfm zu einem mittelständischen Familienunternehmen entwickelt, nachdem auch die Söhne des Firmengründers Klaus Liebig und Stefan Liebig Verantwortung in der Geschäftsleitung übernommen haben. Die drei Geschäftsführer des Familienunternehmens sind zusammen nahezu 70 Jahre in der Versicherungsbranche tätig.

Über vfm

Die vfm-Gruppe ist ein inhabergeführter mittelständischer Dienstleister für Makler und Mehrfachagenten. Der Ursprung des Unternehmens geht auf das Jahr 1971 zurück. Mittlerweile sind 65 Beschäftigte für über 380 Vertriebspartner im Einsatz. vfm bietet Umsteigern aus der Ausschließlichkeit ein attraktives Konzept, echte Unabhängigkeit, Direktanbindungen zu über 80 Gesellschaften, innovative Services, leistungsstarke Deckungskonzepte sowie finanzielle Starthilfe. vfm zählt zu den TOP 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands und erhielt zum dritten Mal in Folge von der Ratingagentur ASSEKURATA im Maklerpoolrating die Bestnote "Exzellent". Creditreform zeichnete vfm im Bilanzrating mit dem CrefoZert Bonitätszertifikat aus.

Organisation

Ihr Ziel: Erfolg! Unser Weg: ein starkes Partner-Netzwerk.

vfm ist mehr als eine Idee. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Kooperationspartner beständig gewachsen. Mit jedem neuen, erfolgreichen Partner im Netzwerk steigen die Marktchancen, können bessere Konditionen für die Kunden ausgehandelt werden, wächst die Zahl der Kunden, die einen Vertrag mit einem Partner aus der vfm-Kooperation abschließen. Eine starke Gemeinschaft von erfolgsorientierten Dienstleistungsunternehmen, die ihre anspruchsvollen Ziele für ihre Kunden mit Erfahrung, Kompetenz und aktuellem Wissen verfolgen. Die vfm-Idee hat sich den Partnerschaftsgedanken im doppelten Sinn zu eigen gemacht:

Mit jedem Partner wächst die Gemeinschaft. Und der Erfolg jedes einzelnen.

Da ist die Partnerschaft innerhalb der Kooperation, die Synergien, die sich aus der eigenständigen aber häufig parallelen Marktbearbeitung ergeben. Viele Partner in einem Boot - das ist der zweite Gedanke des Partnerzusammenschlusses. Langjährige Marktpräsenz ermöglicht es vfm, den Kooperationspartnern die Leistungen vieler renommierter Produktpartner an die Hand zu geben. Ganz gleich, ob es sich dabei um Versicherungsgesellschaften, Banken, Investmentgesellschaften, Bausparkassen oder andere handelt, Qualität und Marktfähigkeit der Produkte sind garantiert. So kann der vfm-Partner den optimalen Mix für seinen Kunden finden, die Leistungen verschiedenster Anbieter zu einem stimmigen Konzept verknüpfen.

Die Aufgaben der Dienstleistungszentrale:

Der vfm-Verbund steht für Kompetenz, Transparenz, Vielfalt und Know-how innerhalb der Kooperation und für ein attraktives Angebot durch die Produktpartner. Das sind unsere Hauptziele:

  • Intensive Unterstützung der Verbundpartner
  • Ausbau und ständige Pflege der Produktpartner-Palette
  • Entwicklung eines überschaubaren und leistungsstarken Verbundes

Weblinks

vfm Versicherung+Finanz Makler GmbH allgemeine Webseite

Makler-Extranet der vfm Versicherung+Finanz Makler GmbH


Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde uns von vfm Versicherung+Finanz Makler GmbH zur Verfügung gestellt.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de