VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Verzögerte Bearbeitung

Verzögert sich die Bearbeitung des Versicherungsantrages bei der Versicherungsgesellschaft und tritt während dieser Zeit der Versicherungsfall ein, so kann diese vom OK haftbar gemacht werden, falls durch das Verschulden der Versicherungsgesellschaft keine Deckung vorhanden ist. Dies gilt insbesondere bei Vertragsänderungen, zum Beispiel bei der Erhöhung der Lexikon/Kommanditgesellschaft_auf_Aktien_KGaA usw. In der Praxis kommt dieser Fall allerdings sehr selten vor und ist in der Regel durch die vorläufige Deckungszusage abgedeckt.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de