Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Dynamik

Regelmäßige Anpassung der Versicherungssumme und damit auch der Beitrag. Während in der Schadenversicherung anhand statistischer Indizes wie z. B. dem Preisindex dynamisiert wird, erfolgt in der Lebensversicherung i. d. R. eine von vornherein vereinbarte regelmäßige Beitragserhöhung um einen bestimmten Prozentsatz.

Die Dynamisierung in der Personenversicherung soll künftige Verluste des Geldwertes aufgrund der Inflation vermeiden, da sich mit den Beiträgen auch die Ablaufleistungen und Versicherungssummen erhöhen. Ein weiterer Vorteil dynamisierter Verträge besteht im Wegfall sonst üblicher Gesundheitsprüfungen wie z. B. in der Lebensversicherung.

Weiterführende Links

Unterversicherung

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de