VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Gefährdungshaftung

Haftung, die aus dem bloßen Besitz oder der Betreibung von Sachen entsteht, ohne dass ein schuldhaftes Verhalten des Besitzers oder Betreibers vorliegt. Aufgrund des hohen Gefährdungspotenzial ist für solche Risiken eine Versicherungspflicht gesetzlich vorgeschrieben.

Bekannte Beispiele für eine gegebene Gefährdungshaftung sind:

  • das Führen eines Kraftfahrzeuges (§ 7 Straßenverkehrsgesetz - StVG);

  • die Haltung von bestimmten Tieren (§ 833 Bürgerliches Gesetzbuch - BGB);

  • die Herstellung und Vertrieb eines Produktes (§ 1 Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG);

  • der Betrieb einer wasserrechtlich relevanten Anlage wie z. B. eines Öltanks (§ 22 Wasserhaushaltsgesetz - WHG);

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de