Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Antragsmodell

Seit dem Inkrafttreten des neuen Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) am 01.01.2008 ist das bis dahin übliche Policenmodell nicht mehr zulässig, wonach der Versicherungsnehmer erst nach Vertragsabschluss die notwendigen Informationen bekommt. Die gängige Variante ist seitdem das Antragsmodell. Dabei händigt der Versicherer bzw. der Vermittler dem Kunden vor der Unterschrift unter den Vertrag alle notwendigen Informationen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf einem Produktinformationsblatt aus und zwar so rechtzeitig, dass er sie auch zur Kenntnis nehmen kann.

Beim Antragsmodell ist der Versicherungsantrag des Kunden rechtlich gesehen bereits eine Willenserklärung.

Weiterführende Links

Versicherungsantrag

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de