Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Gesetzliche Krankenversicherung - Bonusprogramme

Nach § 65a SGB V können seit dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz 2004 auch die gesetzlichen Krankenkassen in ihren Satzungen finanzielle Anreize für gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten vorsehen.

Viele Krankenkassen bieten inzwischen ein solches Bonus- oder Prämienprogramm an. Dazu gehört zum Beispiel die regelmäßige Teilnahme an Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen. Auch wer die hausarztzentrierte Versorgung (sogenanntes Hausarztmodell) wahrnimmt, sich in ein zugelassenes strukturiertes Behandlungsprogramm oder in eine integrierte Versorgung einschreibt, kann mit einem Bonus rechnen.

Über die konkrete Ausgestaltung der Bonusprogramme entscheidet jede Krankenkasse in einem gewissen Umfang selbst. Die Belohnung für die Versicherten kann eine Ermäßigung bei den Zuzahlungen sein, zum Beispiel eine Rückerstattung der Praxisgebühr, aber auch eine Beitragsermäßigung oder Sachprämien.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de