VersWiki: VersicherungsABC

Berufsgenossenschaften

Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Berufsgenossenschaften teilen sich ein in die gewerblichen Berufsgenossenschaften, die landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften und die See-Berufsgenossenschaft. Alle Berufsgenossenschaften sind darüber hinaus zuständig für ihre eigenen Unternehmen, d. h. für ihre Verwaltungen, Krankenhäuser, Kliniken usw..

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .