dvb-aktuell

09.09.2019 - dvb-aktuell

Führungswechsel in den Chefetagen

Geschäftsführerwechsel bei Swiss Life Select, Zurich bekommt mit Jan Roß neuen Bereichsvorstand, Baloise Group verliert Thomas Sieber, Lisa Kurz wird bei ZEUS-Vermittlung in den Vorstand berufen, Aufsichtsrat der HDI-Globale SE bestellt Yves Betz in den Vorstand, Stefan Holzer und Dirk von der Crone bei der Swiss Life in der Geschäftsleitung, Oliver Willems neuer Vorstandsvorsitzender bei ERGO.

ERGO

Oliver Willems wird, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden, zum 1. Oktober die Rolle des Vorsitzenden des Vorstands der ERGO International AG übernehmen. Er löst Alexander Ankel ab. Oliver Willems ist seit 2004 bei der ERGO. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler arbeitet seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen. 2015/16 war der 45-Jährige bereits intensiv an der Ausarbeitung des ERGO Strategieprogramms (ESP) beteiligt. Seit September 2017 gestaltet Willems als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens und koordiniert die Umsetzung des ERGO Strategieprogramms.

HDI

Der Aufsichtsrat der HDI Global SE hat Yves Betz mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 als neues Mitglied des Vorstands bestellt. Der Industrieversicherer der HDI Gruppe setzt damit den Generationenwechsel im Vorstand fort. Betz folgt auf Dr. Stefan Sigulla, der das Leitungsgremium nach langjähriger Tätigkeit verlässt. Yves Betz wird die Verantwortung für das Geschäft der HDI Global SE in Europa sowie in Nord- und Südamerika übernehmen. Er kommt von der Zurich-Gruppe, wo er als Vorstandsmitglied das deutsche Geschäft mit Firmen- und Industriekunden steuerte.

Swiss Life Deutschland

Zum 1. Januar wird Stefan Holzer neues Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland und als Leiter der Versicherungsproduktion für alle produkt- und servicebezogenen Aufgaben des Schweizer Lebensversicherers in Deutschland zuständig sein. Der 41-jährige ist bereits seit dem Jahr 2006 im Unternehmen tätig.

Komplettiert wird die Geschäftsleitung von Swiss Life Deutschland von Dirk von der Crone, der am 1. Januar neuer Leiter HR, Services & Operations Finanzvertriebe wird und damit die Verantwortung für die Bereiche Antrag/ Vertrag/ Provision sowie Partner- und Produktmanagement bei den Swiss Life-Endkundenvertrieben übernimmt. Der 43-jährige wird zudem deutschlandweit für Personal, Einkauf, Gebäudemanagement und Gastronomie verantwortlich sein.

Zurich Gruppe

Bei der Zurich Gruppe Deutschland bekommt der Maklervertrieb zum 1. Oktober mit Jan Roß einen neuen Bereichsvorstand. Er folgt in dieser Position auf Dr. Ulrich Hilp, der das Unternehmen Ende September 2019 verlässt. Roß kommt von der Inter Versicherungsgruppe und wird dort den Posten als Leiter des Maklervertriebs aufgeben. Der 37-jährige Diplom-Betriebswirt war bereits in früheren Jahren als Vorstandsassistent im Bereich unabhängige Vermittler Leben und später auch als Leiter der Vertriebsdirektion Leben im Maklervertrieb für die Zurich Gruppe Deutschland tätig.

Swiss Life Select

Christian Linnewedel ist seit dem 1. September Co-Geschäftsführer bei Swiss Life Select. Er ist seit 2002 im Swiss Life-Konzern tätig und seit 2016 als Direktor Vertriebspartnerentwicklung und –service für die Aus- und Weiterbildung und Betreuung der Vertriebspartner der Swiss Life-Finanzberatungen verantwortlich. Zudem verantwortet der studierte Betriebswirt das Kooperations- und Zielgruppenmanagement. In seiner neuen Aufgabe wird er sich als Teil einer Doppelspitze um alle serviceorientierten und organisatorischen Themen des Unternehmens kümmern.

Baloise Group

Thomas Sieber, Leiter des Konzernbereichs Corporate Center, wird im Sommer 2020 nach über 20-jähriger Tätigkeit für die Baloise auf eigenen Wunsch aus der Konzernleitung ausscheiden. Der Grund: Er möchte sich selbständig machen. Thomas Sieber war in seinen 20 Jahren Konzernzugehörigkeit zwölf Jahre Mitglied der Konzernleitung und Leiter Corporate Center. In dieser Zeit beschäftigte er sich mit den Themengebieten Kulturwandel und strategische Innovation.

ZEUS Vermittlungsgesellschaft mbH

Lisa Kurz wird mit Wirkung zum 01.09.2019 Geschäftsführerin der ZEUS Vermittlungsgesellschaft mbh und gleichzeitig in den Vorstand der ZEUS-Gesellschaften berufen. Sie ist zukünftig gemeinsam mit dem Geschäftsführer und Vorstand Klaus John verantwortlich für die Leitung von ZEUS. Lisa Kurz war zuvor in verschiedenen Positionen für die Basler Lebensversicherung tätig, zuletzt als Leiterin des Bereichs Vertriebsförderung Leben.

Roland Eichhorn

Kommentar verfassen:

Die Redaktion liest alle Kommentare sorgfältig und beachtet sie, auch wenn nicht jeder einzelne beantwortet wird. Anonym verfasste Texte können nicht berücksichtigt werden. Veröffentlicht werden nur Beiträge, die auf den jeweiligen Artikel und sein Thema seriös und sachbezogen eingehen. Die Redaktion behält sich vor, vor Kommentare zu kürzen oder zu modifizieren. Für veröffentlichte Kommentare gewährt der Leser der dvb das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Aussagen ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, zu bearbeiten und zu verbreiten. Der veröffentlichte Kommentar gibt ausschließlich die persönliche Auffassung des Verfassers wieder.

Mit * markierte Textfelder müssen ausgefüllt werden.