dvb-Pressespiegel

In einem gemeinschaftlichen Testament kann festgelegt werden, dass eine Abänderung nach dem Tod eines der Ehegatten der Zustimmung des Testamentsvollstreckers bedarf. Das geht aus einer Entscheidung ... Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien: Haufe, cash-online, impulse und finanzen.net: