Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Allmählichkeitsschäden

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vom Versicherungsschutz sind nach § 4 Ziff. I Abs. 5 der Allgemeinen Haftpflichtversicherungsbedingungen (AHB 2002) grundsätzlich Sachschäden ausgeschlossen, die durch "allmähliche Einwirkung der Temperatur, von Gasen, Dämpfen oder Feuchtigkeit, von Niederschlägen (Rauch, Ruß, Staub u. dgl.) "auftreten.

Abgesehen von versichererindividuellen Deckungserweiterungen werden sie in der Umwelthaftpflicht-Basisversicherung und der Umwelthaftpflichtversicherung sowie der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung wieder eingeschlossen

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 1355 Aufrufe
0
1 Antwort 238 Aufrufe
0
1 Antwort 90 Aufrufe
0
1 Antwort 81 Aufrufe
0
1 Antwort 285 Aufrufe