Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Altersrente für Schwerbehinderte, Berufs- und Erwerbsunfähige (Gesetzliche Rentenversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anspruch hierauf haben Versicherte, die das 63. Lebensjahr vollendet haben, bei Beginn der Altersrente als schwerbehinderte Menschen anerkannt sind bzw. eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit vorliegt sowie eine Wartezeit von 35 Jahren erfüllt ist.

Die Rente kann auch bereits ab Vollendung des 60. Lebensjahres unter Abschlägen in Anspruch genommen werden.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

0
1 Antwort 583 Aufrufe
Gefragt 15 Feb in easy Login von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 163 Aufrufe
0
1 Antwort 165 Aufrufe
0
1 Antwort 404 Aufrufe