Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Anscheinsbeweis

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Anscheinsbeweis (sog. Prima-facie-Beweis) führt zu einer Erleichterung der Beweisführung. Er greift bei typischen Geschehensabläufen ein, wenn ein bestimmter Tatbestand feststeht, der nach der Lebenserfahrung die hohe Wahrscheinlichkeit eines gewissen Ablaufs oder einer gewissen Ursache begründet. Der Beweisführende braucht dann nur noch diesen Tatbestand zu beweisen, während der weitere Gang des Geschehens unterstellt wird.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Unsere         Pressespiegel