Bonussystem

Form der Überschussverwendung in der Lebensversicherung. Die Überschüsse werden jeweils als Einmalbeiträge für eine zusätzliche Versicherungssumme behandelt, so dass die Versicherungssumme während der Vertragslaufzeit weiter ansteigt. Gegenüber der verzinslichen Ansammlung hat das den Vorteil, dass in den ersten Jahren der Vertragslaufzeit der Todesfallschutz höher ist. In späteren Versicherungsjahren sinkt durch das höhere Eintrittsalter jedoch jeweils die aus dem Überschussanteil gebildete Versicherungssumme ab.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 591 Aufrufe
0
1 Antwort 338 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 526 Aufrufe