Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Bundes-Bodenschutzgesetz

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gesetz zum Schutz des Bodens vor schädlichen Veränderungen und zur Sanierung von Altlasten (kurz: BBodSchG) beinhaltet eine bundeseinheitliche Rechtsgrundlage für die Abwehr schädlicher Bodenveränderungen. Es werden Vorsorge- und Sorgfaltspflichten, Pflichten zur Gefahrenabwehr, Sanierungspflichten sowie Verantwortlichkeiten der Bodennutzer festgeschrieben. Versicherungsrechtlich ist das Bundes-Bodenschutzgesetz für die Bodenkaskoversicherung, die Umwelthaftpflichtversicherung und die Dekontaminationskostenklausel in der Feuerversicherung von Bedeutung.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Unsere         Pressespiegel
Swiss Life Deutschland Holding GmbH - PLZ-Bereich: 3