Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Fahrzeuganprall

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch besondere Vereinbarung kann der Anprall von Straßen- und Schienenfahrzeugen an das Gebäude mitversichert werden (Klausel 7165). Es sind allerdings nur unmittelbare Berührungen des Fahrzeugs am Gebäude versichert, dadurch können in Einzelfällen Deckungslücken entstehen.

Weiterführende Links

Bezugsfertigkeit

Wohngebäudeversicherung: Versicherte Gefahren

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 400 Aufrufe
0
1 Antwort 196 Aufrufe
0
1 Antwort 94 Aufrufe
0
1 Antwort 147 Aufrufe