Hinweispflicht (Private Unfallversicherung)

Wenn der VN einen Versicherungsfall zur Unfallversicherung anzeigt, muss der Versicherer ihn anschließend über vertragliche Anspruchs- und Fälligkeitsvoraussetzungen und einzuhaltende Fristen aufklären. Sonst kann sich der Versicherer nicht auf Fristversäumnisse berufen (§ 186 VVG).

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
0 Antworten 10596 Aufrufe
0
2 Antworten 1218 Aufrufe
0
1 Antwort 734 Aufrufe
0
1 Antwort 1804 Aufrufe
0
1 Antwort 1490 Aufrufe