Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Informationspflichten in der Lebens-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Versicherer hat dem VN in der Lebens-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr besonders mitzuteilen (Auszüge):

  • Einkalkulierte Vermittlungs- und Abschlusskosten
  • Sonstige einkalkulierte Kosten
  • Art der Überschussermittlung und -beteiligung sowie Garantieleistungen
  • Rückkaufswerte sowie garantierte Rückkaufswerte
  • Mindestversicherungsbetrag bei Umwandlung in eine prämienfreie oder -reduzierte Versicherung
  • Bei Fondslebensversicherungen Angabe über die enthaltenen Fonds
  • Allgemeine Angaben zur Besteuerung
  • Modellrechnung in der Lebensversicherung
  • Aufklärung in der Berufsunfähigkeitsversicherung über die verschiedenen verwendeten Begriffe (§ 2 VVG-InfoV-Entwurf 18.6.2007)

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 255 Aufrufe
0
1 Antwort 390 Aufrufe
0
1 Antwort 759 Aufrufe
0
1 Antwort 57 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 154 Aufrufe
0
1 Antwort 133 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 171 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)