Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Kollektivversicherung (Private Krankenversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Form der Gruppenversicherung (PKV) in der privaten Krankenversicherung. In einem Vertrag werden mehrere Personen zu gleichen Bedingungen versichert. Vertragspartner ist der Versicherungsnehmer (z.B. Arbeitgeber), der allein über die Vertragsgestaltung (Abschluss, Kündigung) entscheiden kann. Die Mitglieder des Kollektivs profitieren durch vergünstigte Konditionen.

Weiterführende Links

Gesundheitsfragen (PKV)

Gruppenversicherung

Private Krankenversicherung (PKV)

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
0 Antworten 2863 Aufrufe
0
1 Antwort 1113 Aufrufe
0
1 Antwort 412 Aufrufe
0
1 Antwort 150 Aufrufe
0
1 Antwort 123 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 141 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)