Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Logopäde (Private Krankenversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der privaten Krankenversicherung (PKV) werden die Leistungen eines Logopäden im Rahmen der marktüblichen Preise erstattet. Als üblich gelten diejenigen Vergütungen, die vom Bundesinnenministerium als beihilfefähige Höchstbeträge festgelegt werden.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
0 Antworten 2755 Aufrufe
0
1 Antwort 135 Aufrufe
0
1 Antwort 130 Aufrufe
0
1 Antwort 157 Aufrufe