Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Nachzahlung von Beiträgen für Ausbildungszeiten (Gesetzliche Rentenversicherung)

Aus VersWiki
Version vom 28. September 2011, 09:22 Uhr von Arnela (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Für Zeiten einer schulischen Ausbildung nach dem vollendeten 16. Lebensjahr, die nicht als [[Anrechnungszeiten (Gesetzliche Rentenversicherung)|Anrechnungszeiten…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für Zeiten einer schulischen Ausbildung nach dem vollendeten 16. Lebensjahr, die nicht als Anrechnungszeiten berücksichtigt werden, können Versicherte auf Antrag freiwillige Beiträge nachzahlen. Der Antrag kann grundsätzlich bis zum 31.12.2004 danach nur noch bis zur Vollendung des 45. Lebensjahres gestellt werden.


Quellenhinweis: Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung gestellt (Stand 07.2010). Die aktuellen Webseiten bei der Deutschen Rentenversicherung zum Thema finden Sie hier: www.deutsche-rentenversicherung.de

Unsere         Pressespiegel