Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Transparenzgebot

Aus VersWiki
Version vom 22. Dezember 2010, 16:44 Uhr von Arnela (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Nach der Rechtsprechung sind auch die Versicherer als Verwender von Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet, die Rechte und Pflichten ihrer Vertragspartner…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach der Rechtsprechung sind auch die Versicherer als Verwender von Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet, die Rechte und Pflichten ihrer Vertragspartner eindeutig und verständlich darzustellen, damit diese sich bei Vertragsschluss hinreichend über die rechtliche Tragweite der Versicherungsbedingungen informieren können. Wirtschaftliche Belastungen und Nachteile müssen erkennbar werden. Klauseln müssen aus der Sicht eines durchschnittlichen Versicherungsnehmers grundsätzlich aus sich heraus verständlich sein.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Unsere         Pressespiegel