Versicherungsfreie Personen (Gesetzliche Krankenversicherung)

In der Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) sind folgende Personenkreise versicherungsfrei und können sich nur in Einzelfällen freiwillig versichern:

  • Arbeitnehmer über der Jahresarbeitsentgeltgrenze
  • Selbstständige mit Ausnahme der Scheinselbstständigen, Künstler und Landwirte
  • Freiberufler
  • Beamte, auch pensionierte Beamte, sowie Geistliche und Lehrer, die beamtenrechtlichen Vorschriften unterliegen
  • Öffentliche Bedienstete mit Anspruch auf Beihilfe oder freie Heilfürsorge
  • Studenten, die gegen Arbeitsentgelt beschäftigt sind
  • Personen, die das 55. Lebensjahr vollendet haben, wenn sie in den letzten fünf Jahren vorher nicht Mitglied der GKV waren und mindestens die Hälfte dieser Zeit auch nicht versicherungspflichtig waren
  • Kurzfristig geringfügig Beschäftigte

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 1220 Aufrufe
0
1 Antwort 1490 Aufrufe
0
1 Antwort 465 Aufrufe
0
1 Antwort 485 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 690 Aufrufe