VersWiki

Altersrente für Schwerbehinderte, Berufs- und Erwerbsunfähige (Gesetzliche Rentenversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anspruch hierauf haben Versicherte, die das 63. Lebensjahr vollendet haben, bei Beginn der Altersrente als schwerbehinderte Menschen anerkannt sind bzw. eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit vorliegt sowie eine Wartezeit von 35 Jahren erfüllt ist.

Die Rente kann auch bereits ab Vollendung des 60. Lebensjahres unter Abschlägen in Anspruch genommen werden.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de