VersWiki

Lawinen

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lawinen sind an Berghängen niedergehende Schnee- oder Eismassen einschließlich der bei ihrem Abgang verursachten Druckwelle.

In der Sturmversicherung sind Schäden durch Lawinen ausgeschlossen (Abschnitt A § 4 a) AStB 2008; Abschnitt A § 3 Abs. 4 a) VGB 2008; Abschnitt A § 4 Abs. 3 VHB 2008). Hierfür kann eine Versicherung gegen Elementarschäden aufkommen.

Siehe zum Beispiel § 8 der Besonderen Bedingungen für die Versicherung weiterer Elementarschäden – BWE 2008).

Weiterführende Links

Sturm

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de