VersWiki

Summenrückversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch proportionale Rückversicherung genannt.

Ihr Wesen ist, dass Rückversicherer und Erstversicherer in einem stets gleichen = proportionalen Verhältnis Risiken untereinander teilen. Die Teilung bezieht sich sowohl auf Prämien als auch auf Schadenzahlungen. Sie wird vor allem bei jungen Erstversicherern oder kleinen Beständen angewendet, um das hohe Zufallsrisiko besser zu verteilen.

weiterführende Links

Quotenexzedenten-Rückversicherung

Quoten-Rückversicherung

Schadenrückversicherung

Summenexzedenten-Rückversicherung

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de