Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Versicherungsteuer

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Leistungen der Versicherungsunternehmen sowie der Versicherungsvermittler sind von der Mehrwertsteuer befreit, dafür unterliegen die Leistungen der Versicherungsunternehmen der Versicherungsteuer nach dem Versicherungsteuergesetz. Besteuerungsbasis ist die Prämie bzw. der Beitrag zur Versicherung, einschließlich etwaiger Zuschläge, Gebühren etc.

Der Steuersatz beträgt seit 1.1.2007 grundsätzlich 19 Prozent (bis 2006: 16 Prozent), abweichend jedoch in den Zweigen:

  • Feuer, Feuer-Betriebsunterbrechung: 14 Prozent (bis 2006: 11 Prozent)
  • Verbundene Wohngebäudeversicherung: 17,75 Prozent (bis 2006: 14,75 Prozent)
  • Verbundene Hausratversicherung: 18 Prozent (bis 2006: 15 Prozent)
  • Schiffskaskoversicherung: 3 Prozent (bis 2006: 2 Prozent)
  • Unfallversicherung mit Prämien-/Beitragsrückgewähr: 3,8 Prozent (bis 2006: 3,2 Prozent)
  • Hagelversicherung: 0,2 Promille der Versicherungssumme

Von der Versicherungsteuer befreit sind die Sparten Rückversicherung, Lebensversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Transportversicherung im Ausland sowie kleinere Viehversicherungsverträge.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de