/dvb-aktuell

30.09.2021 - dvb-aktuell

Führungswechsel in den Chefetagen

SHB-Allgemeine Versicherung stockt Führungsteam auf. Die BGV-Versicherung bekommt ein neues Vorstandsmitglied. Die Itzehoher stellt sich im Vorstand neu auf. Die Bayerische ernennt neuen Vertriebsdirektor Süd und der Aufsichtsrat der BCA AG hat sich neu formiert.

SHB Allgemeine Versicherung

Zum 01.07.2021 hat die SHB Allgemeine Versicherung VVaG mit Jens Husung und Sebastian Kaas ihr Führungsteam aufgestockt. Mit diesem Schritt sollen die Stellung als führender Versicherer im Lebensmittelhandwerk gestärkt, der Maklervertrieb bundesweit weiter ausgebaut und die digitalen Prozesse optimiert werden.

Jens Husung übernimmt die Stabsstelle Business Development Management und soll dort die strategische und operative Weiterentwicklung der SHB Allgemeine Versicherung VVaG vorantreiben. Husung, der in den letzten 16 Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen in der Rechtsschutz-Branche tätig war, verfügt über langjährige Erfahrungen bei den Themen Versicherungstechnik, Risikomanagement, Controlling sowie Produkt/Portfoliomanagement.

Sebastian Kaas ist neuer Leiter Versicherungsmanagement und Betriebsgruppenleiter im Hause der SHB Allgemeine Versicherung VVaG. Er verfügt über langjährige Erfahrungen auf Makler- sowie Versichererseite in unterschiedlichen Positionen. Sein Aufgabenbereich wird sich auf die Erschließung neuer Märkte und die Fokussierung des Geschäftsausbaus sowie die Schaffung neuer Prozessstrukturen und die Produktentwicklung konzentrieren. Des Weiteren wird er ebenfalls den Ausbau der digitalen Vertriebskanäle mitentwickeln.

BGV

Die BGV Versicherung bekommt ein neues Vorstandsmitglied. Der Verwaltungsrat des Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verbands und der Aufsichtsrat der BGV-Versicherung AG haben Matthias Kreibich zum neuen Vorstandsmitglied in den beiden Gesellschaften bestellt. Die Bestellung erfolgte vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Nach stolzen 17 Jahren im Unternehmen hatte sich Matthias Kreibich zum 30. Juni 2020 beim Versicherungskonzern INTER verabschiedet. In dieser Zeit war der Wirtschaftsmathematiker immerhin 13 Jahre im Vorstand des Mannheimer Unternehmens, davon knapp viereinhalb Jahre als Vorstandssprecher.

Kreibich soll seine Arbeit zum 01.01.2022 aufnehmen und ab dem 01.04.2022 den Geschäftsbereich von Raimund Herrmann übernehmen, der dann in den Ruhestand treten wird.

Itzehoher

Der größte unabhängige Versicherungskonzern in Schleswig-Holstein hat sich im Vorstand neu aufgestellt. Christoph Meurer wurde mit Wirkung zum 1. August zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Er übernimmt zu seinen bisherigen Tätigkeiten wesentliche Ressortaufgaben von Frank Diegel, der in den Ruhestand gewechselt ist.

Der 46-Jährige gehörte ursprünglich der Geschäftsleitung der deutschen Niederlassung des englischen Direktversicherers AdmiralDirekt an, bevor die Itzehoer 2011 diese Niederlassung übernommen hat. In den Folgejahren verantwortete Meurer bei der Itzehoer unter anderem den Produktbereich Schaden/Unfall (PSU). 2019 erfolgte seine Berufung zum Generalbevollmächtigten des Vorstands und im Juli 2020 wurde er als stellvertretendes Mitglied in den Vorstand berufen.

Der dreiköpfige Vorstand besteht jetzt aus Uwe Ludka (Vorsitz), Frank Thomsen und Christoph Meurer.

Die Bayerische

Die Bayerische hat Stefan Schlett mit Wirkung zum 1. August 2021 zum neuen Leiter der Vertriebsdirektion Süd (VD Süd) im Partner- und Kooperationsvertrieb ernannt. Der 41-Jährige bringt über 20 Jahre Vertriebserfahrung in der Versicherungsbranche mit.

Schlett hat zuvor bei verschiedenen Versicherern in München in den vergangenen Jahren Erfahrungen im Bereich Marktbearbeitung und Maklerbetreuung gesammelt. Er folgt in dieser Funktion auf Daniel Regensburger, der sich künftig auf seine Rolle als Geschäftsführer der Pangea Life konzentrieren wird.

BCA

Der Aufsichtsrat der BCA AG hat sich neu formiert und im Rahmen der konstituierenden Aufsichtsratssitzung nach der ordentlichen Hauptversammlung Dr. Gerrit Böhm am 25. August 2021 zum neuen Aufsichtsratsvorsitzendenden der BCA AG gewählt. Der Vorstand der VOLKSWOHL BUND Versicherungsgruppe damit Rainer M. Jacobus ab. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der IDEAL Versicherungsgruppe, der den Aufsichtsrat rund sieben Jahre lang führte, zieht sich ebenso wie der bisherige stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Knörrer auf eigenen Wunsch aus dem Kontrollgremium zurück.

Roland Eichhorn

Kommentar verfassen:

Die Redaktion liest alle Kommentare sorgfältig und beachtet sie, auch wenn nicht jeder einzelne beantwortet wird. Anonym verfasste Texte können nicht berücksichtigt werden. Veröffentlicht werden nur Beiträge, die auf den jeweiligen Artikel und sein Thema seriös und sachbezogen eingehen. Die Redaktion behält sich vor, vor Kommentare zu kürzen oder zu modifizieren. Für veröffentlichte Kommentare gewährt der Leser der dvb das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Aussagen ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, zu bearbeiten und zu verbreiten. Der veröffentlichte Kommentar gibt ausschließlich die persönliche Auffassung des Verfassers wieder.

Mit * markierte Textfelder müssen ausgefüllt werden.