dvb-Pressespiegel

Ein an sich voll leistungsfähiger Handwerker wollte Leistungen aus seiner Berufsunfähigkeits-Versicherung beanspruchen. Sein Argument: Wegen der krankheitsbedingten Einnahme blutverdünnender Medikamen ... Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien: , cash-online, wiwo.de, Die Zeit, procontra und Haufe: