Schweigepflicht (Private Krankenversicherung)

Der Antragsteller und die zu versichernden volljährigen Personen müssen die PKV von der Schweigepflicht entbinden, damit diese den Antrag prüfen oder auch im Schadenfall Rückfragen halten können. Ohne diese Entbindung kann kein Antrag angenommen werden.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 734 Aufrufe
0
1 Antwort 420 Aufrufe
0
1 Antwort 591 Aufrufe
0
1 Antwort 526 Aufrufe
0
1 Antwort 492 Aufrufe