Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Arbeitsunfähigkeit

Durch Krankheit oder Unfall ausgelöste gesundheitliche Beeinträchtigung, die die momentane Weiterführung der bisherigen Erwerbstätigkeiten unmöglich macht. Arbeitsunfähigkeit löst in der Regel einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung oder auf Krankengeld aus. Der Arbeitsunfähige darf nicht auf eine andere, seinem Beruf fremde Tätigkeit, verwiesen werden.

Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, dem Arbeitgeber die Arbeitsunfähigkeit unverzüglich mitzuteilen und die ärztliche Bescheinigung (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) vor Ablauf des dritten Kalendertages nach Beginn der Arbeitsunfähigkeit vorzulegen.

Weiterführende Links

Insassenunfallversicherung - Leistungen

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de