dvb-Pressespiegel

Bundesfinanzminister Schäuble bekommt deutlich weniger Geld von der Bundesbank als erhofft. Ihre ultrakonservative Bilanz macht der Politik deutlich: Die Euro-Rettung ist nicht zum Nulltarif zu haben. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien: DIE WELT.de und Handelsblatt: