Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Heilmaßnahmen (Gesetzliche Unfallversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die gesetzliche Unfallversicherung übernimmt Kosten der ärztlichen und zahnärztlichen Heilbehandlung, stationären Behandlung, Arznei- und Verbandsmittel, Heil- und Hilfsmittel, häuslichen Krankenpflege und Rehabilitation bei einem Unfallopfer, das einen Arbeits- oder Wegeunfall erlitten hat.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

0
1 Antwort 2756 Aufrufe
0
1 Antwort 177 Aufrufe
0
1 Antwort 145 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 298 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 245 Aufrufe