Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Beihilfeberechtigte (Krankenversicherung)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beihilfeberechtigte Personen in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen sind Beamte und Richter, Ruhestandsbeamte und Richter im Ruhestand, Witwen, Witwer und Kinder der vorgenannten Personen sowie in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis stehende Personen (Auszubildende und Praktikanten in der Verwaltung, Schulpraktikanten).

Weiterführende Links

Beihilfe (Private Krankenversicherung)

Beihilfebemessungssatz (Krankenversicherung)

Beihilfebescheinigung

Beihilfeversicherung VVG § 199

Hundertprozentgrenze Beihilfe

Krankenversicherung für Beamtinnen und Beamte (Bundesbeihilfe)

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 245 Aufrufe
0
1 Antwort 397 Aufrufe
0
1 Antwort 89 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 134 Aufrufe
0
1 Antwort 245 Aufrufe